Let´s talk about Sex – Der alternative Sex-Ed-Workshop

Der alternative Sex-Ed Workshop.

Liebe, Geschlecht, Romantik, Sexualität, Sex – Wie definiert ihr das für euch selber? Wir wollen euch ermutigen, mit uns einen Weg zur sexuellen Selbsterkenntnis zu suchen.

Die Fragen, welches Geschlechtsorgan wie aussieht; wie man welches Verhütungsmittel wann benutzt oder wie Mensch überhaupt Sex hat, die werden wir nicht unbedingt beantworten.

Wir wollen mit euch eher tiefer liegende Fragen erforschen, wie zum Beispiel:

“Wieso stehe ich auf die Art von Mensch?”
“Gibt es einen Unterschied, worauf ich sexuell und romantisch stehe?”
“Was tue ich, wenn es sexuell in der Beziehung langweilig wird?”
“Ich hab da dieses Interesse an […], ist das normal?”

Wir freuen uns auf gute Gespräche und interessante (Selbst-)Erkenntnisse!

Wenn ihr teilnehmen wollt, dann nutzt doch bitte das folgende Anmeldeformular: https://www.csd-jena.de/anmeldeformulare/lets-talk-about-sex/

Der Workshop ist auf 15 Personen limitiert. Eine Anmeldung verpflichtet nicht zur Teilnahme.

 

WICHTIGE HINWEISE:

Der Workshop soll ein sicherer Ort (Safe-Space) sein. Damit kein Druck auf irgendwelche Teilnehmer*innen ausgeübt wird, werden wir dafür sorgen, dass in jeder Phase des Workshops eine entsprechende Atmosphäre herrscht.

Niemand wird gezwungen sein, die eigenen Gefühle oder Gedanken zu teilen. Niemand wird gezwungen sein, jeden Teil der Workshops mitzumachen.

Wir sind keine voll-ausgebildeten Experten.und richten uns bei unserem Workshop nach einem Konzept von Danilo Ziemen (http://www.kompetenzkollektiv.net/?page_id=32), eigenem Wissen und eigenen Erfahrungen.

Datum

Okt 13 2020
Vorbei!

Uhrzeit

17:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Musikkneipe Alster
Krautgasse 22, 07743 Jena
Website
https://musikkneipealster.com

Veranstalter

CSD-Jena
E-Mail
info@csd-jena.de
Website
http://www.csd-jena.de